Umweltgerechtes

Kabelrecycling

in der Region

KABELRECYCLING

Wesentlich bei der Ressourcenschonung ist das Kabelrecycling: Allein im deutschsprachigen Raum entstehen jährlich etwa 150 000 Tonnen Altkabel. Diese enthalten wertvolle Metall- und Kunststoffrohstoffe, die sorgfältig voneinander getrennt werden müssen. 

Dienstleistungsspektrum

Die TAE Wertstoffe bietet Ihrer Kundschaft ein allumfassendes Dienstleistungspaket hinsichtlich des Kabelrecyclings. Inbegriffen ist der reine Ankauf Ihrer Kabel bis hin zur vollständigen Wertstofftrennung in Form von Lohngranulierung sowie -schälung. Umgesetzt wird dies mit Hilfe eines hochwertigen Fuhrparks aus Kabelschälmaschinen und einer Kabelgranulierungsanlage. Gerne unterstützt die TAE Wertstoffe durch die kostenlose Bereitstellung von geeigneten Sammelbehältnissen sowie der Organisation von An- und Abtransport Ihrer Altkabel. 

Ankauf Ihrer Kabel zu Überpreisen

Lohnschälung 

Lohngranulierung 

kostenlose Bereitstellung von Sammelbehältern 

Organisation des An- und Abtransportes 

Ankauf zu Überpreisen

Zu Beginn erfolgt die Befundung Ihrer Kabelüberschüsse durch geschultes Personal vor Ort, um eine angemessene Vergütung zu gewährleisten. Der Wiegeprozess zur Mengenbestimmung verläuft dabei transparent und routiniert. Bei Kupfer- und Aluminiumkabeln wird auf Wunsch direkt bar oder mittels Gutschrift abgerechnet. 

Kupferkabel 

Aluminiumkabel 

transparenter und routinierter Wiegeprozess 

Abrechnung auf Wunsch in bar 

SIE MÖCHTEN KUPFER- ODER ALUMINIUM KABEL VERKAUFEN?

schreiben Sie uns:

2 + 6 =

SO FINDEN SIE UNS IN NEIDENSTEIN (WERTSTOFFHOF)

in der Nähe von Sinsheim, Heidelberg, Heilbronn und Karlsruhe